Winterliche Sehnsucht

Die nachfolgenden Momentaufnahmen dürfen von der lieblichen Winterregentin als leise Aufforderung interpretiert werden, nicht mit ihren eiskalten Reizen zu geizen; im Gegenteil – noch obsiegt die Hoffnung auf einen langen, schneereichen und kaltbelebenden Winter, der seinesgleichen suchen möge. Geliebte Kälte, zärtlicher Schnee – ich harre mit Freuden auf euch!

Kommentare sind geschlossen.