Armes Europa

Nun wurde eine neue EU-Kommissionspräsidentin gewählt und der Jubel ist frenetischer Natur. Ich zitiere nur ein wenig die Medien, als Spitze des bekannten Eisberges:

Überteuerte Gutachten, Auftragsvergaben ohne Wettbewerb: Wegen des Verdachts von Rechtsverstößen und Vetternwirtschaft beim Einsatz externer Berater…

Umstrittene Beraterverträge: Von der Leyen unter Druck

Verteidigungsministerium vergab rechtswidrig millionenschwere Verträge mit Beratern

Illegale Berater-Verträge auch bei Bundeswehr-Tochter BWI

Beraterarmee außer Kontrolle

Wahrlich, eine großartige Wahl. Ich kommentiere das nicht weiter. Viva la Korruption! Möge sie den Niedergang Europas forcieren.

Kommentare sind geschlossen.