Aegithalos caudatus

Heute gelang es mir endlich, eine Schwanzmeise auf ein bildhaftes Gemälde zu bannen. Bei all den verschiedenen Meisenarten bildet jene Unterart hier durchaus eine Seltenheit, in dem Kontext der Häufigkeit. In der Optik mögen sie sich unterscheiden, doch jenen charakteristischen „Hüpfflug“ haben sie gemeinsam und ja, freilich auch das herzig-süße Aussehen. Einfach goldig.

2016_Februar_Schwanzmeise
Advertisements

Kommentare sind geschlossen.